WDR Big Band zu Gast an der Europaschule Bornheim
13.04.2018

WDR Big Band zu Gast an der Europaschule Bornheim

Musik-Profis musizierten mit Schülerinnen und Schülern.

Foto: Michael Röhrig

Das Jahr 2018 ist für die Big Band der Europaschule ein besonderes Jahr. Vor rund zehn Jahren, im Februar 2008, wurde das Ensemble (nach langjähriger und verdienstvoller Arbeit des damaligen Kollegen Kalle Bruns) unter neuer Leitung revitalisiert. Seitdem durften viele Generationen von talentierten und musikbegeisterten Schülerinnen und Schülern wertvolle musikalische und außermusikalische Erfahrungen sammeln. Grund genug nach einem Jahrzehnt inne zu halten, gemeinsame Erfahrung Revue passieren zu lassen und gleichzeitig Pläne für die Zukunft zu schmieden. Für den passenden Rahmen sorgen dabei unter anderem ein Ehemaligentreffen und eine ausgiebige Jubiläumsfahrt.

Foto: Michael Röhrig

Das bisherige Highlight des Jubiläumsjahres war allerdings zweifellos der Besuch der WDR Big Band im Rahmen des Jazz@School-Projekts. Innerhalb einer Woche standen ein ausführliches Coaching durch Mitglieder der WDR-Big Band und ein gemeinsames Konzert in der Aula auf dem Programm. Die Schülerinnen und Schüler erhielten dabei viele wertvolle Tipps der Profis, die gleich zu zwölft den Weg in den Musikbereich fanden und ausgiebig die einzelnen Sektionen „unter ihre Fittiche“ nahmen. Es war schön zu sehen, mit welchem Enthusiasmus die gestandenen Musiker/innen sich der Schülerinnen und Schüler annahmen und mit welcher Freude an der Musik sie der kommenden Generation ihre Leidenschaft am gemeinsamen Musizieren näherbrachten.

Das abschließende Konzert beider Big Bands, das erfrischend locker von dem Poetry-Slammer Ken Yamamoto moderiert wurde, war ein voller Erfolg und verdeutlichte, dass Jazz auch in heutiger Zeit für Begeisterung bei Jugendlichen und Erwachsenen sorgen kann, wenn er lebendig und vital musiziert wird.
Unser herzlichster Dank gilt der WDR-Big Band. Für die Big Band der EuBo war die Begegnung sowohl musikalisch als auch menschlich eine große Bereicherung!

www.facebook.com/wdrbigband/

www1.wdr.de/orchester-und-chor/bigband/index.html

Zudem gilt unser Dank dem Fotografen Michael Röhrig (www.roehrig-fotografie.de) für die tollen Fotos, die es bald im Musikbereich zu sehen gibt und Ken Yamamoto (www.kenyamamoto.de) für die gelungene Moderation.

Quelle: Generalanzeiger Bonn
Quelle: Bonner Rundschau
Quelle: Schaufenster

Zurück

Einen Kommentar schreiben
Copyright © Europaschule Bornheim | Kontakt | Impressum