White Horse Theatre 2018
21.01.2018

White Horse Theatre 2018

In diesem Jahr gastierte das White Horse Theatre mit zwei Stücken an der Europaschule.

Quelle: www.white-horse-theatre.eu

Morgens begeisterte „Billy’s friend“ die Jahrgänge 5 und 6. „Billy’s friend“ ist ein zunächst ziemlich wild aussehender Gorilla. Bei den Erwachsenen im Stück, Eltern, Lehrer und Ladenbesitzer, bringt sein Erscheinen viel Verwirrung und auch Ablehnung.

Für den Jungen Billy, dessen Eltern ihn nicht sehr liebevoll behandeln, wird der Gorilla ein Freund. Zum Glück findet der Gorilla nach der anfänglichen Ablehnung am Schluss eine Bleibe. Die jungen Zuschauer wurden geschickt mit ins Theaterstück einbezogen.

Nach der Vorführung hatten die Schülerinnen und Schüler noch Gelegenheit, die Schauspieler zu allen möglichen Themen zu befragen, und es war schön zu beobachten, wie wenig Hemmungen sie haben, mit der „Fremdsprache“ umzugehen. Einige schrieben sogar im Anschluss an die Vorführung Briefe an die Schauspieler und überreichten sie in der Pause persönlich.

Quelle: www.white-horse-theatre.eu

Die Jahrgänge 8 und 10 sahen das Stück „Two Gentlemen“, das an Shakespeare’s „Two Gentlemen of Verona“ angelehnt ist und von Liebes- und Freundschaftswirren handelt.

Das untreue Verhalten des einen jungen Mannes (Pierce) gegenüber seiner Freundin (Julia) wurde durchaus kritisch vom Publikum gesehen und man hörte Empörungsraunen und kurze Pfiffe.

Krönender Abschluss der Nachmittagsvorstellung war der Auftritt einer Schülerin des Jahrgangs 10 auf der Bühne, nachdem sie um die Wiederholung des Liedes im Stück gebeten hatte. „Pierce“ bat um ihre Unterstützung – und bekam sie.

Unterstützt von den Mitgliedern der Aulatechnik AG, die bei allen Aufführungen für Licht und Ton sorgten, sowie von Schülern der 6e und der 10c, die beim Be- und Entladen sowie Auf- und Abbau des Bühnenequipments halfen, war dies wieder ein gelungener Theatertag.

Weitere Informationen zum Theater finden Sie unter www.white-horse-theatre.eu/de/

Quelle: www.white-horse-theatre.eu

Zurück

Einen Kommentar schreiben
Copyright © Europaschule Bornheim | Kontakt | Impressum