Auszeichnungen

Auszeichnungen

 

Der Deutsche Schulpreis fördert mit der Auszeichnung guter Schulen die Vorbildwirkung erfolgreicher Praxisbeispiele und die Innovationsbereitschaft der Schulen in Deutschland. Der Preis würdigt beides, den Weg und die Ergebnisse exzellenter Schulen. Nicht der einmal erreichte Stand ist ausschlaggebend, betrachtet wird die gesamte Entwicklung einer Schule: ihr eigener Weg, die besonderen Voraussetzungen, Chancen und Schwierigkeiten und ebenso die weitere Entwicklungsplanung. Entscheidend ist deshalb nicht, ob eine Schule schon als Leuchtturm in der Bildungslandschaft bekannt ist. Angesprochen werden vielmehr gerade auch solche Schulen, die sich noch am Anfang eines Weges sehen und dabei besonderes Engagement, innovative Methoden und qualitätswirksame Entwicklungsschritte erkennen lassen.

Pressestimmen

⇒ offizieller Internetauftritt: www.schulpreis.bosch-stiftung.de

Gütesiegel Individuelle Förderung

Mit dem neuen Schulgesetz rückt die individuelle Förderung als Leitidee in das Zentrum schulischer Arbeit und wendet sich an alle Schülerinnen und Schüler, die Leistungsschwachen, die besonders begabten und ebenso das Leistungsmittelfeld.

Ausgezeichnet wurde die Europaschule Bornheim für die Vielzahl an Förder- und Forderangeboten, für ein kohärentes und differenziert aufeinander abgestimmtes Konzept der individuellen Förderung, das mit der Jahrgangsstufe 5 beginnt.

Individuelle Förderung an der EuBo

⇒ offizieller Internetauftritt: www.zukunftsschulen-nrw.de

Erasmus+

Text

⇒ offizieller Internetauftritt: www.erasmusplus.de

MINT Excellenceschule

Die Interessen und Fähigkeiten der Schülerinnen und Schüler im naturwissenschaftlichen Bereich werden an der Europaschule nachhaltig gefördert. Dabei steht eine fundierte Bildung in mathematisch-naturwissenschaftlichen Grundfragen im Vordergrund, die den Schülerinnen und Schülern dauerhaft eine aktive und rational abwägende Teilnahme an gesellschaftlichen Entscheidungsprozessen in der modernen Gesellschaft ermöglicht. Das systematisch aufgebaute und curricular verankerte Spektrum an MINT-Angeboten von der Klasse 5 bis in die Sekundarstufe II trägt diesem Vorhaben Rechnung. Zudem werden sich Schülerinnen und Schüler, die bereits in ihrer Schulzeit motivierende und vertiefende Einblicke in Ideen und Methoden der MINT-Fächer erhalten, bewusster für eine Ausbildung oder ein Studium dieser Fächer entscheiden. Die Schwerpunkte werden hier nicht nur auf die Förderung der leistungsstarken Schülerinnen und Schüler gesetzt, sondern alle Schülerinnen und Schüler genießen vielfältigen und vernetzten naturwissenschaftlichen Unterricht.

MINT an der EuBo

⇒ offizieller Internetauftritt: www.mint-ec.de

Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage

Seit dem 25. Juli 2016 gehört die Bornheimer Europaschule bereits zu den bundesweit 1800 Schulen, die sich „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ nennen dürfen. Am Donnerstag fand nun in Anwesenheit von Bürgermeister Wolfgang Henseler, Patin Christel Neudeck, Witwe des im Mai vergangenen Jahres verstorbenen Cap-Anamur-Gründers Rupert Neudeck, und Peter Enzensberger vom Kommunalen Integrationszentrum Rhein-Sieg-Kreis die offizielle Feierstunde in der Aula statt.

Schule ohne Rassissmus an der EuBo

⇒ offizieller Internetauftritt: www.schule-ohne-rassismus.org

Gut drauf

Die Gesundheit von Kindern und Jugendlichen hat an unserer Schule einen besonderen Stellenwert. Fehlernährung, Bewegungsmangel und Stress haben leistungsbeeinträchtigende Auswirkungen. Die Schule bietet einen geeigneten Rahmen, um die Gesundheit der Kinder nachhaltig zu fördern.
Das an der Europaschule entwickelte Gesundheitsförderungs-Konzept, gestützt und untermauert  von Gut drauf-(Aktionen) – eine bundesweite Maßnahme der Bundeszentrale für gesundheitliche  Aufklärung - ist fächerübergreifend und lebensweltbezogen angelegt und zielt auf Wissensvermittlung, Verhaltensveränderung und Kompetenzstärkung ab. Im Rahmen dieses Ansatzes möchten wir u.a. erreichen, dass Kinder und Jugendliche ein positives Selbstbild entwickeln und lernen, selbst für ihre Gesundheit verantwortlich zu sein. 
Als Folge eines steten Engagements der Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrerinnen und Lehrer ist die Europaschule im Sommer 2008 als Gut drauf Schule zertifiziert worden.  Sie erfüllte die umfangreichen Qualitätsstandards auf dem Ernährungs-, Bewegungs- und Entspannungs-Bereich u.a. mit vielen besonderen  und nachhaltigen Projekten.
In diesem Zusammenhang ist zu erwähnen, dass die Stadt Bornheim am 22. September 2010 als erste Stadt in Deutschland die Gut drauf Anerkennung erlangt hat.

GUT DRAUF an der EuBo

⇒ offizieller Internetauftritt: www.gutdrauf.net

CertiLingua

Das Zertifikat "CertiLingua" zum Abiturzeugnis verleiht unsere Schule an Schülerinnen und Schüler, die auf hohem Niveau Fähigkeiten in mehreren Sprachen besitzen und damit in besonderer Weise auf die europäische Dimension einer wirtschaftlich und kulturell zusammenwachsenden Welt vorbereitet sind. Sie haben an bilingualem Unterricht in Sachfächern sowie an grenzüberschreitenden Projekten und Austauschmaßnahmen teilgenommen, die auf internationale Studiengänge vorbereiten und für die spätere Orientierung auf Beruf und Weiterbildung in internationaler Perspektive von besonderer Bedeutung sind.

Certilingua an der EuBo

⇒ offizieller Internetauftritt: www.certilingua.net

Exzellente Schule

Für sehr gute Ergebnisse in der Qualitätsanalyse wurde die Europaschule Bornheim von Barbara  Sommer, Ministerin für Schule und Weiterbildung NRW, und Staatssekretär Günter Winands ausgezeichnet. Das Prädikat "Exzellente Schule" wurde als Anerkennung für die herausragende Arbeit der Schule verliehen.
Ein Prüferteam untersuchte unterschiedliche Schwerpunkte, wie Schulkultur, Schulmanagement, Lehrtätigkeit, Ausbildungsergebnisse und Strategien der Qualitätsentwicklung. Das Resultat: In 19 Bereichen konnte die Europaschule die Bestnote erreichen.

Qualitätsprüfung an der EuBo

⇒ offizieller Internetauftritt: www.schulministerium.nrw.de/docs/Schulentwicklung/Qualitaetsanalyse

Europaschule in Nordrhein-Westfahlen

Der Europaschule Bornheim wurde als einer der ersten Schulen in NRW die Landesauszeichnung "Europaschule in Nordrhein-Westfalen" verliehen.
Das breite fremdsprachliche und interkulturelle Angebot der „Europaschulen in Nordrhein-Westfalen“ soll Schülerinnen und Schüler auf ein Leben als verantwortungsvolle europäische Bürgerinnen und Bürger vorbereiten und ihnen gute Chancen auf einem europaweiten Ausbildungs- und Arbeitsmarkt eröffnen.
Die Schulen zeichnen sich daneben durch bilinguale Zweige oder Angebote, durch eine intensive Beschäftigung im Unterricht mit den Belangen Europas, durch projektorientierte Partnerschaften mit anderen Schulen in Europa und durch ein Schulprogramm mit deutlichem Europaprofil und die Evaluation dieses Profils aus.

EUROPA an der EuBo

⇒ offizieller Internetauftritt: www.europaschulen.nrw.de

Medienscouts NRW

Medienscouts an der EuBo

⇒ offizieller Internetauftritt: www.medienscouts-nrw.de

Copyright © Europaschule Bornheim | Kontakt | Impressum