Schulprogramm

Schulprogramm

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern,
liebe Lehrerinnen und Lehrer,
liebe Freunde und Förderer der Europaschule,

das vorliegende Schulprogramm zeigt wie eine Momentaufnahme den aktuellen Entwicklungsstand unserer Schule. Das Schulprogramm gibt darüber Auskunft, was uns wichtig ist, wie unsere Schule arbeitet und welche Ziele wir in den kommenden Jahren verfolgen. Bei einer so lebendigen und sich ständig weiterentwickelnden Schule wie unserer Europaschule ergeben sich natürlich auch immer wieder Änderungen am Programm. Im Moment sind wir in einer besonders spannenden Phase. Nachdem wir 2009 eine Zukunftswerkstatt durchgeführt haben, die nach der SWOT Methode (Analyse von Stärken, Schwächen, Möglichkeiten und Risiken) mit Unterstützung einer externen Moderation die Entwicklungsfelder und Arbeitsschwerpunkte für unsere Schule bis 2015 festgelegt hat, haben wir uns vorgenommen – wieder mit Unterstützung von außen - unser Leitbild zu überarbeiten. Jetzt, Anfang des Schuljahres 2016/17, ist das Leitbild nebst Indikatoren reif zur Abstimmung in den Gremien. Danach werden wir überprüfen, welche Aspekte des Leitbildes schon umgesetzt werden und welche Indikatoren wir schon erfüllen, aber auch an welchen Aspekten weiter gearbeitet werden soll. Dies wird wiederum Auswirkungen auf unser Schulprogramm haben. Und das Beste von allem: jedes Mitglied unserer Schulgemeinschaft ist herzlich dazu eingeladen, sich an der Gestaltung und Entwicklung unserer Schule zu beteiligen. In diesem Sinne wünschen wir eine interessante und anregende Lektüre des Schulprogramms der Europaschule Bornheim.

Für die Schulgemeinschaft


Chr. Becker
Ltd. Gesamtschuldirektor


Die aktualisierte Fassung unseres Schulprogramms kann hier als PDF-Datei heruntergeladen werden:
 
Copyright © Europaschule Bornheim | Kontakt | Impressum